Die Behandlung mit Hilfe des Überbewusstseins (Zentrum)

 

Bild von myungho lee auf Pixabay

Dieyagertherapie E Book
PDF – 947,5 KB 55 Downloads

 

Was ist der Yager Code?

 

Der Yager-Code fällt unter die Hypnosetherapie, obwohl diese Methode im engeren Sinne keine “richtige” Hypnose ist.

Sie befinden sich in einem Entspannungszustand und haben somit Zugriff auf eine andere Bewusstseinsebene- das Überbewusstsein.

Im Therapieprozess wird diese Ebene über eine Folge von logischen Fragen von mir angeleitet, alte Konditionierungen zu lösen und auf der emotionalen und psychischen Ebene eine Heilung einzuleiten.

Die Veränderungen passieren dann auf einer unbewussten Ebene und unser Bewusstsein kann diese nicht boykottieren oder beeinflussen.

Diese Methode wurde begründet von Prof. Dr. Edwin Yager (Klinischer Psychologe, Professor für Psychiatrie an der Medizinischen Fakultät der University of California, USA).

 

Für wen ist der Yager Code geeignet?

 

Der Yager Code ist für fast jeden geeignet.

Der Yager-Code hat eine hohe Effektivität bei folgenden psychogenen Erkrankungen und Störungen:

Ängste,

Psychosomatische Erkrankungen wie z. B. Asthma,

psychogen bedingte Erkrankungen an Magen/Darm,

chronische Schmerzen,

Depressionen

und Schlafstörungen.

 

Die Yager Code Methodik eignet sich auch für Menschen, die nicht über ihre Problemstellung sprechen wollen oder können.

Interesse diese spannende Methode kennenzulernen?

Melden Sie sich gerne bei mir.

Weitere Infos auch in dem E-Book auf dieser Seite.